Mein Patenbaum

Frisch ausgetriebenes gesundes Blatt des Spitzahorns

Die anhaltende Trockenheit im April  macht der Natur schwer zu schaffen. Förster bangen um die Gesundheit des Waldes und Landwirte fürchten um ihre Ernte. Der April ist ein Regenmonat. Abwechslungsreiches Wetter wie Regen, Sonne und auch einmal Schnee verhelfen der Natur in unserer Klimazone zum Start in den Frühling.

Doch es gibt Regionen in Deutschland, wo es  im April 2020 gerade einmal ein Trinkglas voll Wasser je m² oder gar nicht geregnet hat. Meteorologen warnen. [1] Ein April-Dürre-Rekord seit Beginn der Wetteraufzeichnungen bahnt sich an.

Frühlingsregen wäre jetzt dringend notwendig.

Gerade im Frühling, wenn die Natur erwacht, brauchen unsere Pflanzen/ Bäume das Wasser. Mit dem Wasser nehmen die Pflanzen auch die zum Wachstum so wichtigen Nährstoffe, Stickstoff und Mineralien aus dem Boden auf. Sie werden mit dem Wasser im Stamm, in den Ästen und den Blättern verteilt.

Bei einer langen Trockenphase bekommt der Baum nicht mehr genug Wasser. Die Folge ist, dass die Pflanzen weniger austreiben, ihr Immunsystem geschwächt wird und sie anfällig für Schädlinge und Krankheiten werden. Im schlimmsten Fall vertrocknet ein Baum und stirbt.

„Ein ausgewachsener Laubbaum verdampft an einem heißen Sommertag bis zu 400 Liter Wasser – und kühlt damit die Luft in seiner Umgebung. Zudem sind Bäume mit ihren ausladenden Baumkronen effektive Schattenspender: Ein einziger Laubbaum mit 15 Metern Kronendurchmesser schafft es eine Fläche von 160 Quadratmetern zu kühlen. Das ist etwa so groß wie eine 5-Zimmer-Wohnung. „ [2]

Die Bäume schenken uns Leben – helft mit und sucht euch in der Nähe eurer Wohnung oder Eures Hauses einen Patenbaum, welchen ihr in Trockenzeiten gießt.

„Ja, ich werde Pate für einen Baum.“

 

DANKE

Tipps zum Gießen mit Kanne oder Eimer

  • die beste Zeit zum Gießen ist früh morgens oder nach Sonnenuntergang.
  • Gieße den Baum langsam an bis allmählich Wasser durch die trockene Erde gelangt.
  • Mindestens zehn Liter Wasser einmal die Woche für einen Baum, je größer der Baum….

 

[1] https://www.focus.de/wissen/klima/wuestenklima-im-april-droht-eine-neue-duerre-in-deutschland-das-sagt-ein-meteorologe-dazu_id_11890369.html

[2] https://utopia.de/stadtbaeume-giessen-baume-retten-wegen-hitze-99832/